Home / Beauty / 10 überraschende Mythen und Fakten über Make-up

10 überraschende Mythen und Fakten über Make-up

10 überraschende Mythen und Fakten über Make-up 4. April 2018

Internet, Fernsehen und Freunde – alles gute Quellen für Schminktipps. Aber ehrlich, woher weißt du überhaupt, ob dieser Tipp es wert ist? Die Mehrheit der Tipps, von denen wir hören, entpuppen sich als reine Mythen! Also, um Ihnen zu helfen, die Mythen von den wirklich nützlichen Tipps auszusondern, haben wir diese Liste der Top 10 Make-up Missverständnisse zusammengestellt, die jeder von uns eine Million Mal gehört haben!

10 interessante Makeup Fakten und Mythen

Lass uns ein paar Mythen und Fakten über Make-up aufdecken, genau hier!

Mythos # 1: Grundierungen und Feuchtigkeitscremes arbeiten auf die gleiche Weise!

Tatsache:

Ganz anders in der Formel von Feuchthaltemitteln, hilft Primer in der einfachen Anwendung der Stiftung durch eine glatte Basis zu schaffen und macht es auch länger dauern. Eine Grundierung füllt feine Linien, minimiert die Porengröße und verhindert Fettigkeit. Im Gegensatz zu der Feuchtigkeitscreme, die nur die Haut und Kontrollen Trockenheit Hydrate, sollte eine Grundierung aufgetragen werden, nachdem die Haut Feuchtigkeit und vor das Fundament anwenden .

Mythos # 2: Roter Lippenstift kann nicht gut von allen getragen werden!

Tatsache:

Ein selbstverständlicher Mythos von vielen Teenagern und Anfängern in Make-up, dieser Mythos ist absolut nicht wahr! Jeder kann einen roten Lippenstift rocken und atemberaubend aussehen. Der einzige Tipp, den Sie beachten sollten, ist, je nach Hautton das richtige Rot auszuwählen. Rote Lippenstifte sind in verschiedenen Untertönen erhältlich – blaue Untertonrotes sind allgemein schmeichelhaft. So können Sie verschiedene rote Farbtöne ausprobieren und die wählen, die Ihnen am besten passt.

Mythos Nr. 3: Wählen Sie Ihre Stiftung, indem Sie es an Ihre Stirn, Hals, Wange oder Hand anpassen!

Tatsache:

Das perfekte Fundament zu finden ist die schwierigste Aufgabe im Make-up. Die Farbe der Haut an Stirn, Nacken, Wange und Händen unterscheidet sich vollständig vom Gesicht. Stellen Sie sich vor einen Spiegel und legen Sie Ihre Hand in die Nähe Ihres Gesichts und Sie werden feststellen, dass Ihre Hand dunkler ist als der Hautton Ihres Gesichts. Es ist ein großes Makeup Missverständnis, um Ihre Stiftung mit diesen Bereichen Ihrer Haut zu entsprechen. Stress, Sonneneinstrahlung, Wetterbedingungen können die Hautfarbe auf Ihrem Gesicht als der Rest des Körpers verändern. Also, ist es am besten, immer das Fundament auf der Kieferlinie des Gesichts zu streichen, um den perfekten Grundton zu erhalten, und es ist auch gut, es in natürlichem Licht zu versuchen.

Mythos # 4: Lip Plumper kann die Größe Ihrer Lippen erhöhen!

Tatsache:

Wenn Sie dünnere Lippen haben, haben Sie vielleicht mehrere gehört Leute, die Lip Plumpers empfehlen für dich. Es enthält scharfe Pfeffer, Zimt, Menthol und Koffein, die Ihre Lippen reizen, um eine geschwollene Wirkung zu erzielen. Es ist ein Missverständnis, dass es eine Behandlung ist und die Wirkung für einen längeren Zeitraum anhält. Tatsache ist, dass es sich nicht um eine dauerhafte Lippenkonturbehandlung handelt. Die einzige Lösung für dünnere Lippen, um dauerhafte Ergebnisse zu erhalten, ist die Lippenaugmentation mit Hyaluronsäurefüllern zu machen.

[ Lesen: Heilmittel gegen geschwollene Lippen ]

Mythos Nr. 5: Pumpen Sie Ihre Mascara Zauberstab In und Out Clumps loszuwerden!

Tatsache:

Mascara ist ein Makeup-Produkt, das sich bei der Verwendung leicht verschlechtert. Durch das Ein- und Auspumpen des Mascara-Stifts wird nur Luft in die Mascara-Röhre gepumpt, was dazu führt, dass die Formel schneller trocknet als das Verfallsdatum, und die Luft könnte ebenfalls eine Bakterienansammlung verursachen. Der beste Weg, Mascara-Klumpen leicht loszuwerden, besteht darin, den Mascara-Stab in der Tube zu drehen und ihn dann mit einem Taschentuch abzuwischen, bevor er auf die Wimpern aufgetragen wird.

Mythos Nr. 6: Lidschatten kann nicht mit deiner Augenfarbe übereinstimmen!

Tatsache:

Kontrastierende Farben mit dem Augenmakeup und der Augenfarbe können Ihre Augen wirklich heben und sie zum Knallen bringen, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihren Lidschatten nicht mit der Augenfarbe kombinieren können. Braune Augen können keinen braunen Lidschatten tragen, blaue Augen können keine blauen Lidschatten tragen, sind Missverständnisse. In der Tat können passende Farbtöne auch eine starke kühne Aussage machen.

Mythos # 7: Concealer sollte immer leichter sein als Foundation!

Tatsache:

Dies ist der größte Mythos, den viele Menschen glauben, was absolut nicht stimmt! Am besten passen Sie Ihren Concealer wie Ihre Foundation an Ihren Hautton an. Leichtere Concealer werden nur Ihre dunklen Kreise, Fehler und andere Unvollkommenheiten hervorheben.

Mythos Nr. 8: Wählen Sie eine Grundlage, die leichter ist als Ihre Haut!

Tatsache:

Foundation ist ein Makeup-Produkt, mit dem der Hautton ausgeglichen und eine makellose Haut erhalten wird. Aber die Leute gehen davon aus, dass ein fairer Look die einzige Möglichkeit ist, ein makelloses Aussehen zu erreichen. Definitiv nein! Die meisten Indianer haben dunkelbraune Hautfarbe und nehmen normalerweise Fundamente auf, die viel heller sind als unser natürlicher Hautton. Es verleiht der Haut nach der Anwendung ein graues und aschfarbenes Aussehen. Der beste Weg, um den perfekten Farbton zu finden, ist, Ihre Kieferlinie anzupassen. Wenn sich die Foundation gut in Ihre Haut einfügt, haben Sie die richtige Farbe gewählt. Wenn es viele Schwierigkeiten gibt und es nach der Anwendung ein graues Finish auf Ihrer Haut hinterlässt, dann ist es ein falscher Farbton.

[ Lesen: Wie wählt man die perfekte Grundlage? ]

Mythos # 9: Make-up verursacht Ausbrüche!

Tatsache:

Es gibt absolut keine Forschung, die besagt, dass Make-up Ausbrüche verursacht. Schlechte Hygiene mit abgelaufenen und minderwertigen Produkten kann Akne und andere Infektionen verursachen. Der andere Hauptgrund für Ausbrüche nach einer Party oder Hochzeit kann unsaubere Reinigung Regime sein, schlafen mit Make-up, mit unsauberen Bürsten, etc. Ausbrüche können auch durch die Verwendung falscher Produkte, wie eine taufrische fertige Grundlage auf übermäßig fettige Haut verursacht werden.

Mythos # 10: Makeup-Produkte können die Haut kribbeln!

Tatsache:

Kribbeln oder Kälte auf der Haut nach Anwendung von Make-up kann nie richtig sein, oder? Die Empfindung ist eine Folge der Inhaltsstoffe auf dem Produkt, die Ihre Haut reizen. Also, wenn Sie nach der Anwendung des Produktes ein kribbelndes oder irritierendes Gefühl haben, ist es am besten, es nicht mehr zu verwenden.

Wenn Sie nur kleine Schritte in die Schminkwelt machen, denken Sie an diese Mythen! Lass dich von den Schreckgespenstern nicht vor der Freude am Makeup abschrecken! Schaue schön aus!

Haben Sie schon von diesen Makeln und Fakten gehört? Teilen Sie uns das in den Kommentaren unten mit.

Empfohlene Artikel

Feedback

Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.

10 überraschende Mythen und Fakten über Make-up

Hallo, ich bin ein MBA-Diplom-Inhaber und sehr leidenschaftlich über Make-up und Schönheit, obwohl mein akademischer Hintergrund stark mit Finanzen und Konten verbunden ist, hat das innere mich eine weiche Ecke für Make-up und Schönheit. Ich liebe Malerei, Fotografie und Make-up.

10 überraschende Mythen und Fakten über Make-up

10 überraschende Mythen und Fakten über Make-up

About zafer

Siehe Dieses Innere

Die besten in Indien erhältlichen Bourjois-Produkte - Unsere Top 10

Die besten in Indien erhältlichen Bourjois-Produkte – Unsere Top 10

Die besten in Indien erhältlichen Bourjois-Produkte – Unsere Top 10 Jayshree Bhagat 18. April 2018 …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir